WEITER RICHTUNG MAE SOT

 

Wie vor zwei Jahren, heißt mein nächstes Ziel Mae Sot an der thailändisch-burmesischen Grenze. Vielleicht erinnert ihr Euch noch, wie sehr ich damals gekämpft habe, um die zwei Berge an einem Tag zu bewältigen.

 

In der Zwischenzeit weiß ich auch warum! Das waren mehr als 1.600 Höhenmeter! Kein Wunder...

 

Unter anderem deswegen habe ich seit Samstag auch hier in Kamphaeng Phet pausiert, an meinem Blog gearbeitet, gegessen, getrunken, mein Fahrrad gewartet und mich erholt.

 

Dabei habe ich gestern festgestellt, dass bereits zwei Speichen gebrochen waren und der Hinterreifen aus dem Leim geht. Wie gut, dass es da eine Webseite gibt, mit deren Hilfe man den nächstgelegenen Bikeshop in Thailand findet.

 

http://bicyclethailand.com/bike-stores/

 

 

Die Jungs dort hatten nicht nur neue Speichen und einen neuen Hinterreifen für mich, nein, sie haben mir auch gleich das Hinterrad zentriert!

 

Anschließend habe ich mich noch ein wenig auf dem Markt umgesehen.

 

 

Auf nachfolgender Karte könnt Ihr sehen, welche Strecke ich bereits hinter mir habe:

 

1. Die Strecke von Bangkok zum meinem Vipassana-Meditation-Center:

 

 

Dann die Gesamtstrecke, die ich von 16. bis 22. Oktober zurückgelegt habe:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: 0176 6612 0663

E-Mail (Kontaktformular)

 

BLOG AKTUELL: