Darjeeling (2.132m): NEBEL + EISKALT

 

Nach einer erneuten Nacht im Zelt, diesmal oberhalb der Gleise der DARJEELING HIMALAYAN RAILWAY Schmalspurbahn, fahre ich im kurzen Shirt bei Sonnenschein los.

 

Hinter Kurseong (1.500m) ziehe ich ein langes Unterhemd drunter und hole die Winterhandschuhe raus.

 

 

Kurz darauf nur noch Nebel, der immer dichter wird. Am Ende des Tages habe ich 1.136 Höhenmeter auf der Nadel. Dann kommt endlich die Abfahrt nach Darjeeling. In meiner ebenfalls durchgeschwitzten (vom Anstieg) zweiten Garnitur rase ich im Nebel fast 10 km bergab und komme total verfroren in Darjeeling an. Schnell finde ich ein Hotel und dusche erstmal den Boiler leer. Temperatur in Darjeeling bei meiner Ankunft: 3.5 Grad. Temperatur im Hotel: 8 Grad.

 

ICH HASSE KÄLTE !!!

 

Eigentlich wollte ich Weihnachten hier verbringen - ohne Heizung nicht vorstellbar. Zwei Tage habe ich jetzt gebraucht um von fast 0 auf 2.132m hoch zu treten. Runter in die warme Ebene Indiens benötige ich einen Tag.

 

Schlafen wir mal im Schlafsack (wegen der Kälte im Zimmer) drüber...

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Manne (Donnerstag, 24 Dezember 2015 08:41)

    Lieber Dirk,
    Ich wünsche dir frohe Weihnachten!

    Manne

  • #2

    dirk (Donnerstag, 24 Dezember 2015)

    Danken Manfred, ich wünsche Dir und Deiner Familie auch frohe Weihnachten!

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: (China)

+86 156 8090 8447

E-Mail (Kontaktformular)