Status

Mail von heute:..."die Botschaft kann bestätigen, daß Herr Blume sich im Abschiebegefängnis der Immigration in Bangkok befindet. Die Mitteilung darüber haben wir gestern erhalten.
Noch hatten wir keine Gelegenheit, mit ihm persönlich zu sprechen, der nächste Besuch ist für die nächste Woche geplant.
Die Ausreise erfolgt vom Gefängnis aus direkt unter Begleitung zum Flughafen. Nur bestimmte Fluglinien nehmen Gefangene mit, hier werden wir feststellen müssen, ob Herr Blume noch über ausreichende Geldmittel verfügt, um ein Ticket (und die anfallenden Gebühren im Gefängnis, und evtl. Botschaft) zu bezahlen...."


No Comment

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Olaf Fischer (Dienstag, 17 März 2015 10:50)

    Dirk, geb bitte Bescheid, wenn wir dir in irgendeiner Weise helfen können. Scheue Dich nicht die Hilfe anzunehmen!

  • #2

    Julia (Dienstag, 17 März 2015 11:07)

    Kann Dirk überhaupt Bescheid geben in welcher Form auch immer?

  • #3

    Stefan (Ostf.) (Dienstag, 17 März 2015 12:56)

    Hi Dirk,
    wenn du Hilfe brauchst..., melde dich!

    Take care!
    S.

  • #4

    Jacqueline Jane Bartels (Dienstag, 17 März 2015 12:59)

    Lieber Dirk, die deutsche Botschaft kann das Geld auslegen. Und ansonsten gibt es da wo Du bist bestimmt Western Union, so dass wir Dir Geld senden können. Anstatt auf Facebook zu posten, lass und doch wissen, wie wir Dir konkret helfen können, damit der Spuk ein Ende nimmt.

  • #5

    Jasmin (Dienstag, 17 März 2015 13:47)

    Scheiße!!! Bleib stark, du schaffst das!!! Wenn du Hilfe brauchen kannst, sag Bescheid...

  • #6

    Michael Esser (Dienstag, 17 März 2015 19:41)

    An alle Menschen die Dirk helfen wollen!
    Unser Kontakt zu ihm steht.
    Da er nur zeitweise Internetzugang hat ist der Informationsaustausch zwischen ihm und uns zeitlich begrenzt.
    Was haben wir veranlasst?
    -Das Auswärtige Amt der BRD in Bangkok wurde von uns nochmals kontaktiert um ihnen unsere Hilfe und Unterstützung anzubieten. Wir werden von Deutschland aus alles notwendige veranlassen um Dirk schnellst möglich nach Hause zu bringen.
    - Der Kontakt zum auswärtingen Amt in Berlin steht.
    Wir erwarten baldige Antwort von der deutschen Botschaft in Bangkok. Danach leiten wir weitere erfordeliche Maßnahmen ein.
    Um die Hilfe an Dirk zu zentralisieren möchten wir Euch einladen über meine Homepage www.mentaltraining-esser.com mit uns in Kontakt zu treten.
    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Michael Esser

  • #7

    Andrea (Dienstag, 17 März 2015 20:31)

    Wenn ich was tun kann, lasst es mich wissen.

  • #8

    S.jaross@fezer.com (Dienstag, 17 März 2015 21:50)

    Hallo Dirk, Didi ist auch am Ball und hat von Brüssel aus mit der Botschaft in Bangkok Kontakt aufgenommen! Das wird schon - halt die Ohren steif - lieber Gruss - Stephan

  • #9

    Julia (Mittwoch, 18 März 2015 19:49)

    Gut, wenn man Freunde hat wie Didi und Michael!
    Falls es irgend etwas zu tun gibt, lasst es mich wissen.

    Dirk halt durch!

    Liebe Grüße

    Julia

  • #10

    Tom Moessle (Sonntag, 22 März 2015 07:40)

    Hab Dirk in Khao Lak kennen gelernt. Also wenn ich irgend wie helfen kann bitte kontaktieren ueber tomthesiam@hotmail.com

  • #11

    Michael Esser (Dienstag, 24 März 2015 14:50)

    Liebe Freunde von Dirk,

    heute morgen 8am GMT durfte ich persönlich mit Dirk sprechen.
    In seinem Namen, ein riesen DANKESCHÖN an alle die Ihn unterstützt haben.
    Ganz besonders an die Dame Khun Apple, was diese Frau möglich gemacht hat ist einfach unglaublich.

    Es geht ihm sehr sehr gut.
    Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit (99%) ist Dirk am kommenden Donnerstag wieder in Stuttgart.
    Er wird sich nach gegebener Zeit persönlich bei seinen Freunden melden.

    In großer DANKBARKEIT
    mit herzlichen Grüßen
    Michael Esser

  • #12

    Axel (Dienstag, 24 März 2015)

    Schön zu hören

  • #13

    Olaf Fischer (Mittwoch, 25 März 2015 08:04)

    Auf ein baldiges Wiedersehen auf dem Bike rund um Stuttgart!

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: 0176 6612 0663

E-Mail (Kontaktformular)

 

BLOG AKTUELL: