Form bestätigt

Zwangsbedingt mußte ich heute morgen recht früh starten, denn ich hatte gestern in meiner niedlichen, kleinen Bude kurzfristig die Maße um mich herum vergessen und da kann ein kleiner Fehltritt schon mal die eine Wand zum bersten bringen.


87 kg hin oder her. Das Loch in der Wand war nicht zu übersehen.


 

 

Also mache ich frühmorgens aus der Not eine Tugend und pedaliere zum Wat Tang Sai-Tempel hoch. Der liegt am nördlichen Ende des Strandes von Ban Krut.





Zusammen mit ein paar wenigen Hobbyfotografen erlebe ich einen wunderschönen Sonnenaufgang.





Man spürt förmlich die herrlich, ruhige und friedliche Atmosphäre...

 

 

 

Danach kauf ich mir unterwegs drei Päckchen süßen Klebreis. Die erste Portion bekommt ein junger, hungriger Hund, der mir schwanzwedelnd hinterher rennt.

 

 

Und da ich ja ein Fan von Süßem bin, kaufe ich hiervon gleich die ganze Packung. Bei 50 Cent keine Überlegung. Meinen Geschmack trifft es aber diesmal nicht.

 

 

Den Großteil des Tages radle ich entweder an der Küste entlang, durch endlose Kokoswälder oder ein Stück auf dem Highway.

 

Dieser Ausblick war da eine willkommene Abwechslung.


Und wer um 6 Uhr 25 startet, kann auch gegen 14 Uhr am Ziel sein. Form bestätigt. Halsweh vergessen. A bisserl Husten hob i no, aber sonst geht´s guat! Und essen du i a.


289 km sind noch übrig...4 Tage...



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: (China)

+86 156 8090 8447

dirk_blume@mtb-schule-schurwald.de