CHIEMGAU-TRAILS

 

20. Juni bis 23. Juni 2019

 

 

Das werden "Hammer-4-Tage" !!!

 

Tagsüber rockt Ihr die traumhaften Trails, genießt die Atmosphäre auf einer der vielen herrlichen Almen und anschließend radeln wir zur Nachbesprechung zu einem der gemütlichen Biergärten. Abends geht´s dann zwecks "Kohlehydrateauftanken" zum chilligen Italiener oder in einen der zahlreichen bayrischen Gasthöfe. Den Nachtisch holen wir uns in der besten Eisdiele Aschau´s, auf dem Weg zurück zu Eurem Gasthof. Wer noch nicht genug hat, geht noch auf einen Absacker in´s Chalet. Gleich in der Nachbarschaft gibt´s sogar einen Maloja-Shop!

 

Leistungen:

 

  • 3 oder 4 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 4 geführte Biketouren inkl. Fahrtipps & Tricks

 

Tägliche Maximal-Anforderungen:

 

  • Kondition: Level 2
    • Länge: max. 45 km
    • Höhenmeter: max. 1.100
    • Tempo: niedrig - mittel
  • Fahrtechnik: Level 4
    • Singletrails mit größeren Hindernissen wie Stufen, Steine, größere Wurzeln, loser Untergrund möglich
    • Enge Kurven/Spitzkehren möglich
  • Singletrail-Skala: S2

 

  • Ausrüstung:
  • Fully (Full Suspension Bike)
  • Protektoren (Arme, Beine)
  • Helm
  • Handschuhe mit langen Fingern

 

4-TAGES-PROGRAMM

 

 

Tag 1

 

 

  • DER AUFTAKT:
    • individuelle Anreise bis 10 Uhr
    • Start geführte Tour gegen 11 Uhr
    • Aussichtsreiche Auffahrt und Abfahrt, immer wieder tolle Ausblick auf den Chiemsee
    • Einkehr in einer urigen Alm
    • Abfahrt über unterschiedlichste Trails (Wurzeln, verblockt, steil, felsig)

 

 

Tag 2

 

 

  • DER HÖHEPUNKT:
    • Auffahrt zunächst auf Trail, Wirtschaftsweg und Felswegen
    • immer wieder tolle Ausblicke auf das Chiemgau, den Chiemsee und die Alpen
    • Tagestour mit Trailabfahrt auf Fels, Wurzeln und flowigen Passagen mit schönen Spitzkehren

 

 

Tag 3

 

  •  DER LÄNGSTE TAG
    • bei mäßiger Steigung bringen uns unter anderem kleine Trailabschnitte Richtung Talende
    • über Wirtschaftswegserpentinen erreichen wir unser erstes Ziel, einer schönen Alm mit Ausblick bis nach Kufstein
    • danach geht es weiter bergaufwärts bis zur nächsten Alm, wo leckerer Käse und ein toller Ausblick in die Alpen auf uns warten
    • auf Wirtschaftswegen und Trails nähern wir uns dem höchsten Punkt der Tour, einer weiteren Hütte mit Möglichkeit zur Einkehr
    • am Ende geht es über Trailabschnitte und Wirtschaftswege wieder runter ins Tal und zurück zu Eurer Unterkunft

 

 

 

Tag 4

 

 

  • GRANDE FINALE:
    • Super Alm mit einem echten Original als Wirt
    • Abfahrt über einen der 10 schönsten Singletrails Oberbayerns
    • danach individuelle Heimreise

 

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: 0176 6612 0663

E-Mail (Kontaktformular)

 

BLOG AKTUELL: