GÄSTEBUCH

Kommentare: 187
  • #187

    Natalie (Dienstag, 20 Juni 2017 10:53)

    Kann ich auch nur weiterempfehlen. Die Gorilla-Haltung wird mir hoffentlich immer wieder in Erinnerung kommen, sobald ich auf mein Bike steige :-)
    Gute Lernatmosphäre und Dirk als Trainer mit viel Geduld, Begeisterung und für alle Fragen offen. Danke.

  • #186

    Daniel (Montag, 19 Juni 2017 11:11)

    Der Kurs (Einsteiger Kompakt) hat mich restlos überzeugt! Dirk gelang es mit seiner tollen Art und super Lehrkonzept sehr schnell, mir beizubringen wie und vor allem warum man richtig auf dem Fahrrad steht. Nach einigen Übungen war ich extrem davon überrascht, dass es mir z.B. mit der neu erlernten Grundposition spielend gelang mich auf dem Fahrrad stehend in Balance zu halten - was ich bis dahin etliche Male ohne dem Wissen der Wichtigkeit einer Grundposition vergeblich versucht habe. Wie man darauf aufbauend richtig bremst und Kurven fährt, war auch wirklich hilfreich und wird mir garantiert helfen in Zukunft sicherer auf meinen Trails unterwegs zu sein und auch etwas schwierigere Trails zu meistern. Ich kann den Kurs jedem empfehlen und werde selbst dieses Jahr noch einen weiteren Kurs bei Dirk buchen!!

  • #185

    Uta (Dienstag, 13 Juni 2017 21:46)

    Habe die Kurse von Dirk schon mehrfach weiterempfohlen und jetzt sind sie erst recht ausgebucht :-(
    Und es zeigte sich bei vielen Skeptikern von meiner Schilderungen: Nicht alle, die es besser wissen wollten, konnten es auch besser :-)
    Grüße, Uta

  • #184

    Tobias (Montag, 12 Juni 2017 11:09)

    Was soll ich sagen? Trotz Gorilla nicht zum Affen machen. Ich glaube das passt ganz gut. Denn, nach diesem absolut tollen Kurs kann man sein Bike ein (gutes) Stück besser beherrschen und macht sich auf dem Trail, in Kurven, in Spitzkehren nicht mehr zum Affen – denn man weiss jetzt, wie der Gorilla geht!
    Kurzum: es war super lehrreich und witzig. Steilpassage ich kommeeeeee

  • #183

    Thomas (Sonntag, 04 Juni 2017 21:23)

    Hallo Dirk,
    vielen Dank für das mega Weekend. Ich konnte bei jeder Übung was mitnehmen und werde es nun versuchen im Trail die Techniken umzusetzen und zu verinnerlichen.
    Fahrtechnikkurs F1/F2 kann ich nur empfehlen, auch wer denkt er kann schon alles, kann hier noch was lernen.
    Es war einfach ... eine super Gruppe .... mega Wetter und ...ein weltklasse Coaching.
    Ich denke wir sehen uns wieder wenn du nach deinem Winterurlaub wieder in deine zweite Heimat Chiemgau gehst. Wenn es terminlich passt bin ich am start.
    Bis dahin alles Gute.
    Grüße Thomas

  • #182

    Tom (Dienstag, 23 Mai 2017 22:49)

    F1/F2: alles stimmte, das Wetter, die Gruppe und ganz weit vorn, immer geduldig, unser Coach Dirk. Mit seiner und unserer Gorilla-Grundhaltung haben wir knackige Stufen und enge Spitzkehren rauf und runtzer gemeistert.
    Hat viel gebracht und Spass gemacht; vielen Dank Dirk.

  • #181

    Max (Dienstag, 23 Mai 2017 22:32)

    Hallo Dirk,
    wow, klasse Tag!!! Das üben war zwischenzeitlich ziemlich zäh, aber die neue Technik hat sich dadurch wirklich gefestigt! Bei Anwendung der neuen Technik war ich deutlich sicherer und auch flotter auf der Hausstrecke unterwegs und konnte mich erstmals meinem persönlichen "Endgegner-Steilabfahrt" stellen. Am Ende des Tages gebe ich dir die 10 Punkte!!! ;)

    Individuelles Feedback mit Videoanalyse, toller didaktischer Aufbau und ein cooler Typ!

    Viele Grüße
    Max

  • #180

    Oli Bornheimer (Samstag, 13 Mai 2017 22:38)

    New School Fahrtechnik von geduldigem Trainer ausführlichst erklärt. Kann ich nur weiterempfehlen.

    Gruß
    Oli

  • #179

    Gitte (Dienstag, 09 Mai 2017 22:56)

    (Ostern)
    Bin froh dass ich diesen Kurs machen durfte...
    Bin bemüht dass Erlernte auch umzusetzen...


    Dankeschön Dirk !

  • #178

    Ricarda (Dienstag, 09 Mai 2017 18:50)

    Ich habe von meinem Freund den E1/E2-Kurs geschenkt bekommen und war richtig froh drum. Als Profi-Triathletin kann ich zwar gut Rennrad fahren, hatte aber null Ahnung von MTB-Technik. Somit habe ich alles aufgesogen, was Dirk wirklich sehr gut erklärt und gezeigt hat. Der Kurs war perfekt aufgebaut, mit Schritt für Schritt Anleitung und vielen Ah ha-Effekten. Ich habe auf jede meiner 1000 Fragen eine Antwort bekommen. Es hat viel Spaß gemacht und ich freue mich nun, die gelernte Gorilla-Technik im Training umzusetzen.
    Den Kurs werde ich definitiv weiterempfehlen! Vielen Dank, Dirk

  • #177

    Eva Gassert (Montag, 08 Mai 2017 21:46)

    Ich habe am ersten Tag des Einsteigerkurses am 06.05. teilgenommen. Der Kurs ist logisch aufgebaut, es wird nicht zu viel und nicht zu wenig vermittelt. Die Videoanalyse und auch mein Schlussfoto haben mir zusätzlich gezeigt, wo meine Schwächen liegen. Im Herbst bei meinem zweiten Kurstag mache ich Dir dann den Gorilla, lieber Dirk, versprochen. :-)
    Sehr geholfen hat mir, dass meine Ängste nicht nur wahrgenommen, sondern auch darauf eingegangen wurde. Nochmals vielen Dank. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben (wenn auch anfangs wohl noch mit angezogener Handbremse).

  • #176

    Sven Bihr (Montag, 08 Mai 2017 19:44)

    Möchte mich nochmals recht Herzlich für das geile Wochenende bedanken, auch wenn Sonntag nicht gerade mein Tag war ;-)

    Es hat super Spaß gemcht Super Guide, Tolle Gruppe, Top Wetter. Was kann da noch fehlen.....

  • #175

    Karsten (Montag, 08 Mai 2017 18:51)

    Ich habe ebenfalls wie meine Vorgänger am 06./07.05.2017 am E1 und E2 Kurs teilgenommen.
    Ich persönlich fahre seit Jahren Mountainbike und nehme regelmäßig an MTB Marathon Rennen wie in Kirchzarten oder Albstadt teil.
    Ich bin sehr beeindruckt, was wir bei Dirk über die Grundhaltung auf einem MTB lernen durften und konnten. Diese zwei Tage haben mir sehr viel gebracht und kann es nur weiter empfehlen.
    Dirk geht als Coach auf die Defizite jedes Teilnehmers ein und die anschließende Videoanalyse von jedem ist super.
    Weiter so, Dirk!

  • #174

    Jeannine (Montag, 08 Mai 2017 08:49)

    Ich habe am 06./07.05.2017 am E1 und E2 Kurs teilgenommen. Beide Tage waren ein großes Erlebnis und sehr lehrreich. Dirk hatte viel Geduld mit uns beim Erklären und Einstudieren der Technik. Er geht individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer ein und zeigt Verbesserungsvorschläge und Alternativen auf. Die Videoanalyse war sehr hilfreich, da die Eigenwahrnehmung nicht immer der Realität entspricht. Dirk achtet auch sehr auf das Stimmungsbild in der Gruppe, so dass es bei uns nach einem Mittagsloch eine spontane Planänderung gab, da die Konzentration nach ließ. Der Kurs hat mit persönlich sehr viel Sicherheit gegeben. Der Spaßfaktor kommt natürlich auch nicht zu kurz. Alles in allem echt Top, ich kann es nur weiter empfehlen.

  • #173

    Karlheinz (Sonntag, 07 Mai 2017 22:58)

    Nach zwei Einsteigerkursen Bremsen und Kurven/Spitzkehren kann ich sagen: Soooo hat mir noch niemand das Mtb- Fahren erklärt und vorgemacht! Mit einem klaren Konzept von Didaktik, Technik... in einer schönen Atmosphäre voller Empathie, so macht Lernen und Üben Freude. Das verlangt irgendwann nach Fortsetzung! Danke Dir Dirk, herzlich!

  • #172

    Günter (Sonntag, 07 Mai 2017 20:34)

    Habe nach den Einsteigerkurs jetzt den F1&F2 gemacht ,und ich muß sagen es war wieder richtig Klasse. Man bekommt permanent Rückmeldung bei den Übungen,was mich echt weitergebracht hat.Danke Dirk weiter so!

  • #171

    Micha (Sonntag, 07 Mai 2017 12:03)

    Ein interessantes, lehrreiches und spassiges Wochenende, mit einem tollen Lehrer und einer tollen Gruppe.
    Es war überaus faszinierend zu sehen, wie viel Potential in einer richtigen Haltung und korrekten Fahrtechnik steckt.
    Mit Know-How, Witz und Verstand, konnte Dirk durch seinen authentischen Auftritt, die Lehrinhalte super vermitteln.
    Jederzeit und ausnahmslos zu empfehlen.
    Besten Dank für den "Gorilla", Dirk ;-)

  • #170

    Alex (Donnerstag, 04 Mai 2017 22:00)

    Ich habe zum ersten Mal ein Fahrtechniktraining gemacht (F1/F2). Davor habe ich schon was vom "angry gorilla" und den unterschiedlichen Kurventechniken gehört, gelesen und youtube-Videos angesehen. Nicht vergleichbar mit dem Kurs! Übungen, direktes Feedback und jemand der es richtig erklären und zeigen kann ist Gold wert! Ich bin begeistert wie viel die Basics und die kleinen Dinge ausmachen können.
    keep on riding the trails ;-) Danke Dirk!

  • #169

    Carsten (Donnerstag, 04 Mai 2017 10:54)

    Hatte nach vielen Jahren mal wieder einen Fahrtechnik Kurs gemacht. Den F1 und F2 am vergangenen Wochenende. Nach anfänglicher Skepsis war ich am Ende extrem begeistert, weil ich gemerkt habe, wie wichtig eine gute Grundtechnik ist. Dirk hat alle Techniken super rüber gebracht und ein permanentes Feedback gegeben, um sich bereits im Kurs zu verbessern. Einfach toll ! War diese Woche im Wald als Gorilla unterwegs ;-) Danke Dirk...

  • #168

    Rupert (Mittwoch, 03 Mai 2017 20:10)

    Erst Kompakt in der Kälte, dann am 1. Mai E2-Fahrtechnik im Dauerregen. Beide Fahrtechnik-Kurse haben mir gezeigt, dass Mountainbiken mit Fahrtechnik nicht nur mehr Spaß sondern auch mehr Sicherheit bringt. Diese Kurse sind so gut, die gehn bei jedem Wetter. Jetzt wird geübt und dann sehen wir uns zum Fortgeschrittenen wieder.

  • #167

    Bauer Marco (Montag, 01 Mai 2017 17:11)

    Hallo Dirk,
    Danke für das Training, was mich wirklich weiter gebracht hat!
    Einsteiger #1&#2 waren sehr lehrreich und haben auch für das eine ein oder andere Aha-Erlebnis gesorgt.
    Nun habe ich hier einen Werkzeugkoffer an hilfreichen Tools, die ich nun in Eigenregie anwenden und vertiefen kann. Jetzt liegt es an mir selbst!

    PS:Ganz nach deinem Motto, dass es keine Zeit zum üben nicht hat gibt, sondern nur eine falsche Priorität. ;]

    To be Continental.... Wir sehen uns bestimmt zum Aufbaukurs!

  • #166

    Dragi (Sonntag, 16 April 2017 21:10)

    Hallo Dirk,

    der Kurs war für mich ein toller Einstieg in einen neuen Sport. Ich fühle mich gut vorbereitet für meine ersten Trails. Und Spaß gemacht hat es auch! Vielen Dank an Dirk.

  • #165

    Norbert (Samstag, 15 April 2017 15:27)

    Die Tour war fantastisch!

    Liebe Grüße aus den Vitalpina Hotels

  • #164

    Klaus (Donnerstag, 13 April 2017 08:18)

    Danke an Dirk und Jannik das werde ich nie vergessen , so ein geiles Erlebniss. Grins

  • #163

    Svenja (Dienstag, 22 November 2016 20:04)

    Hi Dirk,
    auch ich kann mich nur anschließen, das Fahrtraining war spitze! Ohne die gelernten Techniken von Dir und Jannik hätte ich die traumhaften Trails in den Alpen bei meinem ersten Alpencross nicht sturzfrei gemeistert und genossen. Durch euch wurde ich zur überzeugten Mountainbikerin und kann es kaum erwarten weitere Herausforderungen zu meistern.
    Liebe Grüße
    Svenja

  • #162

    Sanne (Sonntag, 25 September 2016 22:05)

    Hallo Dirk, vielen Dank für zwei tolle Tage beim Fahrtechnik Kurs, hat mich fahrtechnisch mal wieder deutlich weiter gebracht haben :)
    Viele Grüße
    Susanne

  • #161

    Harald (Donnerstag, 22 September 2016 22:50)

    Hallo Dirk,
    zeitversetzt habe ich ja den F1 und F2 bei dir gemacht. Vergangene Woche war ich nun mit neu Erlerntem alleine unterwegs und suchte die Herausforderung. Im Ernst, ich bin "ohne Angst" Trails gefahren, die ich mir vor einem halben Jahr nicht getraut hätte. Es fängt an Spaß zu machen und ich freue mich auf meine nächste Tour durch die Wälder und Landchaft.
    Danke Dirk und gute Reise. Komme vor allem gesund wieder zurück. Nächstes Jahr möchte ich nochmals mit dir touren ;-)
    Herzliche Grüße Harald

  • #160

    Cornelius (Dienstag, 13 September 2016 08:39)

    Hi Dirk,
    der F1 und F2 Kurs war echt super! Viel neues gelernt und zwei tolle Tage mit teils neuen, teils bekannten Trails.
    Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!
    Grüße
    Cornelius

  • #159

    Kiki (Dienstag, 13 September 2016 07:50)

    Hi Dirk,
    nochmals vielen Dank für den tollen F1 / F2 Kurs am letzten Wochenende.
    Toller Aufbau mit vielen abwechslungsreichen Übungen. Erst auf dem Übungsplatz und dann im Gelände.
    Für mich war die Grundstellung (Gorilla) - wie auch für einige andere Teilnehmer völlig neu .... wir waren immer noch mit der "Old-School" Technik unterwegs.
    Trails sicher und kontrolliert fahren war mein Ziel. Dank der neu erlernten Trailposition und der Technik mit der schleifenden Vorderradbremse hat dies schon ganz gut geklappt und war mein persönliches Highlight. Ich bin Passagen gefahren, welche ich davor nur zu Fuß gegangen wäre. Jetzt heißt es dran bleiben, üben und in manchen Situationen den inneren "Schweinehund" überwinden.
    Wenn Ihr schon länger oder noch nie einen Kurs besucht habt, würde ich mit E1 / E2 anfangen bzw. lasst Euch vorab beraten, welcher Kurs für Euch in Frage kommt.

    Im Nachgang werde ich jetzt auch noch E2 besuchen, um einige Basics aufzufrischen.

    Vielen Dank für die tollen Tipps und Deine Geduld.....!!!!

    Liebe Grüße
    Kiki

  • #158

    Steph (Sonntag, 11 September 2016 19:25)

    Hallo!

    Tolle Website, die sich wirklich von der Konkurrenz abhebt! Sehr einladend! Lob und viele Grüße - weiter so!

  • #157

    Julia (Sonntag, 21 August 2016 21:37)

    Der Fortgeschrittenen-Kurs F1 und F2 am 20./21.08.2016 hat all meine Erwartungen erfüllt und war mal wieder super didaktisch aufgebaut. Enge Kurven dürften zwar auch in der nächsten Zeit noch herausfordernd sein, aber ich weiß: mit der sauberen Trailposition in der jeweils entsprechenden Höhe schaff ich sie! Eine tolle Errungenschaft ist auch das Anhalten vor heiklen Stellen, um dann entweder die steinige Steilabfahrt zu nehmen oder kontrolliert und sicher nach hinten abzusteigen. Und und und... Danke für den tollen Kurs und das "Geschenk", mich deutlich sicherer und souveräner in den verschiedensten Situationen auf dem Rad zu fühlen! ... und natürlich die vielen neuen Trails in meinem Repertoire :-)

  • #156

    Stefan (Ostfildern) (Mittwoch, 10 August 2016 10:39)

    Hi Dirk,
    unser 3 tägiger Chiemgautrip mit dir war einfach nur spitzenmäßig!
    Die Reparatureinlagen wie unter anderem der "32er" an deinem Laufrrad haben der Tour die richtige Würze gegeben....;-).
    Nicht nur als Bikecrew waren wir homogen und geschmeidig unterwegs, auch kulinarisch haben wir äußerst lecker auf den unzähligen Almen unsere Kohlenhydratspeicher auffüllen können.
    In jedem Terrain hast du uns nicht nur mit hohem Unterhaltungswert ;-)... sondern auch mit feinem Gespür auf den Berg und immer auf einem coolen Trail ins Tal gebracht.
    Herzlichen Dank für die professionell geführte Tour und vor allen Dingen für die vielen neuen Erfahrungen ;-).
    Lieben Gruß
    Stefan =)

  • #155

    金莺 (Jin Ying) (Dienstag, 09 August 2016 22:15)

    你好,Dirk,
    从今年春天开始在斯图加特参加了由你授课的一系列训练,十分感谢。从来都没有试过站在车上,经过初级两天的培训,三次斯图Trails, 现在已经可以骑山地车速降了。体验到速降的乐趣,还认识了很多朋友。你的训练也非常有耐心。明年我会待在中国, 要是来中国,一定要找我。

  • #154

    Sven (Samstag, 30 Juli 2016 17:07)

    Hallo Dirk

    Herzlichen Dank nochmals fùr die schönen Stunden bei den Stuttgart Trails am Freitag. Wie es sich gezeigt hat, hast du beim Einsteigerkurs tolle Arbeit geleistet.

    "Wenn ihr sicher auf dem Bike sitzen wollt, seid ihr hier genau richtig!"

    Herzlichen Dank nochmal

    Wir sehen uns beim "Fortgeschrittenen" Kurs

    Grüße aus Göppingen

    Sven

  • #153

    Jörg (Samstag, 30 Juli 2016 13:27)

    Hallo Dirk,
    ich will Dir noch mal ein Feed Back geben – Du erinnerst Dich bestimmt, dass ich kürzlich den Wochenend-Fahrtechnik-Kurs bei der Schurwald-MTB-Schule gemacht habe.
    Die zwei Tage waren herausfordernd und wir haben viele Techniken und Kniffe gelernt, zunächst auf Asphalt, dann im Wald am Frauenkopf und am Sonntag auf diversen Trails. Du hast Dir geduldig viel Zeit für jede Übung genommen, mich korrigiert, wo es nötig war, Ratschläge gegeben und Komplimente verteilt.
    Ich hab gestern auf einer Tour bewusst angewandt, was ich gelernt habe und ich kann sagen, dass ich einfach flüssiger und sicherer gefahren bin.
    Danke für alles – Gruß
    J.St.

  • #152

    Jürgen (Donnerstag, 28 Juli 2016 09:01)

    Dirk und Jannick - ihr seid die Besten! Kurs hat sowohl viel Spaß gemacht, ich habe viel dazu gelernt und der "unterhaltsame" Teil kam auch nicht zu kurz. Eine Teilnahme kann ich nur jedem Interessierten empfehlen, ist jeden Euro wert. Danke nochmals nachträglich an die beiden Guides, wie gesagt "siehe oben". Jürgen

  • #151

    Uwe (Mittwoch, 27 Juli 2016 07:03)

    Ich fahre Mountainbike schon seit mehreren Jahren und habe auch schon einige Level 2 Kurse im Taunus absolviert. Dieses mal entschieden 2 Freunde und Ich, doch einmal ein anderes Gebiet und eine Bikeschule zu besuchen.
    Der F1/F2 Kurs sollte es an einem Wochenende sein.
    Dirk vermittelt sein Kenntnisse in einer Art von Ruhe und Gelassenheit, sodass es jedem Teilnehmer möglich war, seine Fahrtechnik zu verbessern und verfeinern. Die Grundstellung auf dem Bike (Gorilla) war bei einigen schon sehenswert :-)
    Sehr Gut fand ich auch, das Dirk noch einen 2. Fahrtechniker (Jannick) (ich hoffe die Namensschreibung stimmt) dabei hatte und in 2 Gruppen trainiert werden konnte.
    Zu meiner Person muss sagen, dass ich sehr viel positives aus diesen beiden Tagen mitgenommen habe und ich es nicht bereut habe diesen Kurs zu besuchen und beneide Euch für dieses schöne Trail-Gebiet rundum Stuttgart.
    Lieber Dirk und Jannick, ich kann Euch beide nur weiter empfehlen und vergebe hiermit 5 Sterne!

  • #150

    Christoph (Sonntag, 17 Juli 2016 20:08)

    Super E1&E2 Training am 9.+10. Juli! Gerne wieder im F1&F2 dann ;)

  • #149

    Johann (Sonntag, 17 Juli 2016 09:37)

    Das Hammertrail Wochenende Chiemgau war 1. Sahne. Tolle Gruppe, klasse Guide, schöne Landschaft, und nach den Höhenmetern dann die super Trails!

  • #148

    Andreas (Mittwoch, 13 Juli 2016 05:34)

    Nochmal vielen Dank für das tolle Training.
    Hab am Sonntag gleich noch 2 weitere Spitzkehren geknackt, die ich bislang noch nie durchgefahren bin!

    Viel Grüße

    Andreas

  • #147

    Sarah (Montag, 11 Juli 2016 09:45)

    Das letzte Personal Training war einfach wieder super! Dirk zeigt nicht nur sondern vermittelt auch Hintergrundwissen. Er schenkt einem Selbstvertrauen und Spaß am MTB-Fahren. Der nächste Kurs ist gebucht :)

  • #146

    Thorsten (Montag, 11 Juli 2016 08:30)

    Habe letztes Wochenende den Einsteigerkurs (E1&E2) gemacht und es war einfach super!
    Die Inhalte wurden logisch und verständlich vermittelt warum man etwas wie machen sollte und der Praxisanteil ist sehr hoch.
    Noch dazu kam das die Gruppe einfach super war und harmoniert hat.
    Tolles Wochenende, der Kurs ist nur zu empfehlen und es wird nicht mein letzter gewesen sein :-)

  • #145

    Stef (Mittwoch, 06 Juli 2016 10:24)

    Hab zwei Tage Fortgeschrittenenkurs gemacht und bin begeistert! Fühle mich endlich viel sicherer auf dem bike und hab wahnsinnig viel gelernt! Hoffe es gibt eine Fortsetzung! Stef

  • #144

    Klaus (Samstag, 02 Juli 2016 15:56)

    Chiemgau Trails, fast 2.500 Höhenmeter in 3 Tagen, eine nette Gruppe, Hammer-Trails, steinig oder mit Waldboden, mal am Hang entlang schlängelnd, schöne Ausblicke auf den Chiemsee und immer wieder Pausen auf netten Almen. Auch die kulinarische Versorgung war vorhanden, rustikal tagsüber auf der Alm, chillig abends beim Italiener. Leider sind alle etwas zu früh gefahren, nun ja, das Fußballspiel stand an, denn als Abschluss und Entspannung war da noch der Barfußpfad und eine Stunde im Moorbad, direkt unterhalb der Pension. Zurück in der warmen Stube, selbstgemachter Apfelstrudel mit Vanilleeis und Espresso. Ja, das war ein Wochenende, das sich lohnte. Bis zum nächsten Mal.

  • #143

    Berenice (Samstag, 18 Juni 2016 16:23)

    Grüße aus den Bergen. Erste große Tour nach dem Einsteigerkurs und wir sind einfach happy wie viel wir bei dir, lieber Dirk, gelernt haben. Mit welcher Sicherheit ich vor allem die knapp 1000hm heute nicht nur hoch, sondern auch richtig gut mit sauber Bremsen runter gekommen bin, war super! Wir sehen uns bestimmt irgendwann im Fortgeschrittenen Kurs.

  • #142

    Hans (Dienstag, 14 Juni 2016 00:04)

    Fazit - lohnt sich!
    Die Logik der Didaktik (!) ist nicht ganz einfach zu kapieren, v.a. wenn man gern einfach mal drauf los fährt (so wie ich...). Aber das ausführliche Üben der Grundhaltung und einfacheren Elemente gibt einem nach dem E-Kurs einfach eine Grundsicherheit, auf der man vernünftig aufbauen kann. Das Ganze in einem echt relaxten Rahmen, mit einem Trainer, der auch noch Horizont über's Biken hinaus hat! Mir hat's super gefallen!

  • #141

    Heike (Sonntag, 12 Juni 2016 19:19)

    Weniger ist mehr - und irgendwie ist das mehr als nur ein MTB-Kurs. Schwer zu beschreiben, muss man erlebt haben. Was ich jedem nur empfehlen kann.
    Danke Dirk, du bist der Hit!

  • #140

    uli (Sonntag, 12 Juni 2016)

    Super E1- und E2-Kurs: Sehr gute Organisation, sehr engagierter Kursleiter,
    überzeugendes didaktisches Konzept mit sehr guter theoretischer und praktischer Vermittlung u.a. mit Hilfe audiovisueller Methoden, sinnvoller Zerlegung der insgesamt doch komplexen Bewegungsabläufe mit leichter Erlernbarkeit, direkter individueller Fehlerkorrektur und ausreichend Übungszeit. Abwechslungsreiche Kursstruktur und gelungene Balance zwischen Theorie- und Praxisteilen.
    Kurz: die beiden Kurstage haben mir großen Spaß gemacht. Das Konzept ist überzeugend. Weiter so!

  • #139

    Michael (Samstag, 11 Juni 2016 15:21)

    Habe Mitte Mai in Stuttgart einen MTB-Guide gesucht, für ein paar geführte Touren in der Gegend. Fündig geworden bei MTB-Schule-Schurwald! Anmeldung und Organisation unkompliziert, Bike super (nagelneu!), der Guide genauso.
    Lieber Dirk, besten Dank für die beiden Tage in Stuttgart und Esslingen (und Umgebung). Zwei tolle Tagestouren in einer schönen Gegend, abwechslungsreich zwischen Stadtgebiet, Wald, schönen Trails, knackigen Anstiegen und gemütlichem Dahin-Radeln, immer wieder auch mit schönen Aussichtspunkten und interessanten Erklärungen zu Stadt, Geografie und Leuten. Perfekt.
    Alles Gute und schöne Grüße aus dem Süden!
    Michael

  • #138

    Tina Hirte (Samstag, 28 Mai 2016 20:21)

    Ich habe mich zum E1&E2 angemeldet, nachdem ich mit meinem neuen Bike spektakulär überschlagen hab, glücklicherweise auf dem Helm gelandet bin und nur die Rippen geprellt habe. Nachdem ich mein ganzes Leben vor allem Cross- und Trekkingbikes gefahren bin, hatte ich zu der Verunsicherung durch den Sturz noch das Gefühl, die Physik des Fullys noch nicht richtig begriffen zu haben - der Kurs bei Dirk hat zum Glück beides bereinigt. :) Die neue Grundhaltung bringt mir sehr viel Sicherheit. Die Kursinhalte waren verständlich aufgebaut, mir ganz vielen Übungen gespickt und nicht zuletzt haben die Trails richtig Spaß gemacht! Ein persönliches Highlight für mich in der letzten Woche war der Pumptrack, der mich vor dem Kurs noch abgeworfen hat und anschließend einfach nur schön und flowig war. Ich übe fleißig weiter und freu mich schon auf den Fortgeschrittenenkurs! :)

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

Schurwald / STUTTGART

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: +176 6612 0663

 

E-Mail (Kontaktformular)

 

BLOG AKTUELL: