Polizeikontrollen im Wald

Seit einigen Wochen haben Polizeibeamte Downhillstrecken im gesamten Stadtgebiet im Blick und sprechen mit Passanten und Radfahrern. Vor allem Beamte der Fahrradstaffel sind in verschiedenen Waldgebieten unterwegs und überprüfen diese auf eigens gebaute sogenannte Trails. Dabei haben sie etliche Downhillstrecken entdeckt, die offenbar unerlaubt angelegt wurden. Im Laufe der ersten Kontrollen haben die Polizisten noch hinsichtlich der Problematik sensibilisiert und klärende Gespräche mit Radfahrern geführt, denen offenbar nicht bekannt war, dass das Befahren dieser Strecken nicht erlaubt ist. Werden Biker nun weiterhin fahrender Weise auf einer Strecke angetroffen, die weniger als zwei Meter Breite hat, müssen sie mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige und einem Bußgeld von bis zu 40 Euro rechnen.

 

LINK zur Meldung

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: 0176 6612 0663

dirk_blume@mtb-schule-schurwald.de