Was ist glücklich sein?

 

Eigentlich wollte ich Euch heute auf den neuesten Stand bezüglich der Reparatur meines Reiserads bringen.

 

Doch wie immer, wenn ich so einen Blogartikel schreibe, recherchiere ich dabei im Internet über Hintergründe und zusätzliche, weiterführende Informationen zu den von mir beschriebenen Themen.

 

Einer meiner Schwerpunkte heute sollte Luciano Pozzi werden.

 

Es ist der Einzige geworden.

 

Ich bin ihm vor ein paar Tagen am Thapae Gate, einem von vier historischen Toren zur Altstadt in Chiang Mai, begegnet. Schon von weitem habe ich ihn gesehen und seine Ausstrahlung hat mich wie magisch angezogen.

 

Nun habe ich einen Video über ihn, sein Leben und Chiang Mai gefunden.

 

Beim Anschauen dieses Videos ist mir klar geworden, dass es heute nicht mehr zu schreiben gibt. Dieses Video muss wirken und dafür braucht man Zeit.

Ob ihr sie Euch nehmt, das liegt an Euch.

 

Vieles, was Luciano in seinem Video über sein Leben reflektiert, kommt mir bekannt vor und ist für den einen oder anderen vielleicht einen Denkanstoß wert.

 

Mich hat seine, viele würden sagen, tragische Lebensgeschichte, emotional sehr berührt. Kein Leben verläuft gleich und ist nur angenehm.

 

Entscheidend ist, was man daraus macht.

 

Annica. Leben ist Wandel.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: (China)

+86 156 8090 8447

E-Mail (Kontaktformular)