R.I.P. Juan Francisco Guillermo

Juan Francisco Guillermo wollte einen Weltrekord im Welt umradeln aufstellen.


250.000 km in 5 Jahren.

Gestartet ist er im November 2010.

 

Gestern wurde er im Norden Thailands auf einer geraden Straße zusammen mit seiner Frau und seinem 2-jährigen Sohn von einem Pickup-Fahrer "übersehen".


Sie hatten, wie ich, extra den Seitenstreifen genutzt und wurden trotzdem umgebracht. Wie viele von uns Radfahrern mußten und müssen sterben, weil Autofahrer uns "übersehen"?

 

Sie kommen von hinten, vielleicht hörst Du ihn noch, dann...

 

Juan Francisco Guillermo war sofort tot. Seine Frau und sein Sohn, die hinter ihm fuhren, haben verletzt überlebt.

 

Ich bin nach 70 km wieder in Bangsak Beach angekommen.

 

Mir ist heute nicht nach schreiben...

Das kurze Leben unserer Ahnen
Nicht viele haben das dreißigste Jahr erlebt.
Das Alter war ein Privileg der Steine und Bäume.
Die Kindheit dauerte nur ein Welpenalter der Wölfe.
Man musste sich eilen, zu leben,
bevor die Sonne sank,
bevor der erste Schnee fiel
Das Leben, sei es auch lang,
wird immer kurz sein.
Zu kurz, um ihm etwas hinzuzufügen.

Wislawa Szymborska (aus "Hundert Freuden", Suhrkamp Verlag, Frankfurt 1986)

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Jasmin (Mittwoch, 25 Februar 2015 10:53)

    das ist so traurig ... er hatte es fast geschafft. Pass gut auf dich auf!!!

  • #2

    Dirk Blume (Mittwoch, 25 Februar 2015 12:47)

    Ja, Jasmin...das hat mich auch kurz geschafft...ich versuch´s...mach Du dasselbe...pass auf Euch auf ;-)

  • #3

    Jasmin (Mittwoch, 25 Februar 2015 16:15)

    worauf du dich verlassen kannst :)

KONTAKT:

 

MTB FAHRTECHNIK SCHULE

STUTTGART / Schurwald

Rotenbergweg 1

73760 Ostfildern

 

Mobil: (China)

+86 156 8090 8447

dirk_blume@mtb-schule-schurwald.de